Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)

Die Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e. V. ist eine medizinische Fachgesellschaft, in der sich wissenschaftlich aktive und interessierte Mediziner (Ärzte/Zahnärzte) aus deutschsprachigen Ländern zusammengeschlossen haben.

Die DGNP fördert die Prävention und Therapie von Erkrankungen unter Berücksichtigung aller Einflussfaktoren, insbesondere der Ernährung, der Bewegung, der Suchtentwöhnung, der Hygiene und der Umweltbedingungen.

Die DGNP hat sich zum Ziel gesetzt:

  • die Forschung auf dem Gebiet der Prävention und Therapie von Erkrankungen zu fördern und deren Erkenntnisse zu sammeln, zu bewerten und verfügbar zu machen,
  • die Aufklärung und Beratung zur Prävention und Therapie von Erkrankungen voranzubringen, deren Qualität zu sichern und dadurch die Gesundheit der Bevölkerung zu fördern.

Die DGNP erfüllt ihre Aufgaben durch:

  • umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit, z. B. Durchführung von Fortbildungs-, Multiplikator- und Informationsveranstaltungen, Herausgabe von Publikationen, Betrieb von Informationsportalen (siehe DocMedicus Gesundheitsportal*, www.docmedicus.de),
  • die Herstellung und Vertiefung der interdisziplinären Beziehungen zu anderen Institutionen, die auf dem Gebiet der Prävention und Therapie von Erkrankungen arbeiten und
  • die Weiterbildung von Ärzten/Zahnärzten und medizinischem Personal.

*Das DocMedicus Gesundheitsportal bietet den Patienten das Wissen über die häufigsten Krankheiten bzw. Symptome sämtlicher medizinischer Fachgebiete – auf der Grundlage der evidenzbasierten Medizin (EBM) – inklusive:

  • Aufklärung zu Risikofaktoren und Ursachen
  • Labor- und Medizingerätediagnostik
  • Behandlung der Erkrankung und ihre Alternativen
  • Hinweise zur Vorbeugung (Prävention), Gesundheitstipps etc.

Die integrierte Arztsuche ermöglicht den Patienten, den Arzt ihrer Wahl in ihrer Nähe themenbezogen, das heißt krankheits-, diagnostik- und therapiebezogen zu finden.

Die  Erstellung und Pflege der medizinischen Informationen werden durch den wissenschaftlichen Beirat der DGNP e. V. unterstützt. Die Mitglieder des Beirates – Ärzte und Zahnärzte – stellen dafür ihr fachliches Wissen und ihre langjährige Erfahrung aus der medizinischen Praxis zur Verfügung.