Vitalstoff-Analyse

Die Vitalstoff-Analyse ermittelt Ihren individuellen Mikronährstoff-Mehrbedarf (Vitalstoffe) unter Berücksichtigung von:

  • Geschlecht und Alter
  • Körpermaße (Körpergröße, Körpergewicht)
  • Familienanamnese
  • Körperliche Aktivität (Beruf, sportliche Aktivität)
  • Ernährungsweise
  • Genussmittelkonsum
  • Geschlechtsspezifische Patientendaten (fakultativ)
    • Prämenstruelles Syndrom (PMS)
    • Schwangerschaft
    • Erektionsstörungen
  • Krankheiten
  • Dauermedikation
  • Psychometrische Tests (fakultativ)
  • Symptome/Beschwerden
  • Operationen
  • Labordiagnostik (fakultativ)

Nach Erfassung Ihrer Daten erfolgt die computergestützte Analyse auf der Grundlage des EUSANA Expertensystems.

Zum praktischen Ablauf:

  1. Sie erhalten von uns Anamnesefragebögen – schriftlich oder auch als Online-Version –, die Sie in Ruhe zu Hause ausfüllen können.
  2. Unsere Präventionsassistentin gibt Ihre Daten aus den Fragebögen in das Expertensystem ein.
  3. Das Ergebnis der Vitalstoff-Analyse wird computergestützt dargestellt und die Beurteilungen bzw. Empfehlungen werden am Bildschirm ausgegeben und besprochen.
  4. Sie erhalten einen schriftlichen Befund der Vitalstoff-Analyse inkl. individueller Mikronährstoff-Empfehlungen (Vitalstoffe).

Nachfolgend die Anamnesebögen zu den Vitalstoff-Analysen:

Vitalstoff-Analyse für den Mann

Vitalstoff-Analyse für die Frau

Die Vitalstoff-Analyse ist eine Entwicklung der EUSANA GmbH & Co. KG mit Unterstützung der Deutschen Klinik für Prävention KG (DKP) und der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e.V.