Vitalstoff-Analyse

Die Vitalstoff-Analyse ermittelt Ihren individuellen Mikronährstoff-Mehrbedarf (Vitalstoffe) unter Berücksichtigung von:

  • Geschlecht und Alter
  • Körpermaße (Körpergröße, Körpergewicht)
  • Familienanamnese
  • Körperliche Aktivität (Beruf, sportliche Aktivität)
  • Ernährungsweise
  • Genussmittelkonsum
  • Geschlechtsspezifische Patientendaten (fakultativ)
    • Prämenstruelles Syndrom (PMS)
    • Schwangerschaft
    • Erektionsstörungen
  • Krankheiten
  • Dauermedikation
  • Psychometrische Tests (fakultativ)
  • Symptome/Beschwerden
  • Operationen
  • Labordiagnostik (fakultativ)

Nach Erfassung Ihrer Daten erfolgt die computergestützte Analyse auf der Grundlage des EUSANA Expertensystems.

Zum praktischen Ablauf:

  1. Sie erhalten von uns Anamnesefragebögen, die Sie in Ruhe zu Hause ausfüllen können.
  2. Unsere Präventionsassistentin gibt Ihre Daten aus den Fragebögen in das Expertensystem ein.
  3. Das Ergebnis der Vitalstoff-Analyse wird computergestützt dargestellt und die Beurteilungen bzw. Empfehlungen werden am Bildschirm ausgegeben und besprochen.
  4. Sie erhalten einen schriftlichen Befund der Vitalstoff-Analyse inkl. individueller Mikronährstoff-Empfehlungen (Vitalstoffe).

Nachfolgend die Anamnesebögen zu den Vitalstoff-Analysen:

Vitalstoff-Analyse für den Mann

Vitalstoff-Analyse für die Frau

Die Vitalstoff-Analyse ist eine Entwicklung der EUSANA GmbH & Co. KG mit Unterstützung der Deutschen Klinik für Prävention KG (DKP) und der Deutschen Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP) e.V.