Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Individuelle Therapie

Die Therapie der Deutschen Klinik für Prävention orientiert sich an evidenzbasiertem medizinischen Wissen (EBM, von englisch evidence-based medicine „auf Beweismaterial gestützte Heilkunde") bzw. medizinischen Leitlinien (soweit vorhanden) und berücksichtigt zugleich die individuellen Besonderheiten des Patienten (= personalisierte Medizin).

Grundlagen der individuellen Therapie sind folgende Maßnahmen bzw. Verfahren:

Unsere medizinischen Experten handeln auf Grundlage des DocMedicus Expertensystems.
Das DocMedicus Expertensystem bietet aktuelles evidenzbasiertes medizinisches Wissen (engl. evidence-based medicine „auf Beweismaterial gestützte Heilkunde") zur Prävention, Diagnostik und Therapie von über 800 Krankheiten/Symptomen.